Gedenktag am 18. April an die Corona-Opfer – eine Kerze entzünden

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bundesweit zu einem Corona-Gedenktag am 18. April 2021 aufgerufen. Zu diesem Anlass planen die Evangelische Jugend in Köln und Umgebung in Kooperation mit dem BDJK, Crux…

Weiterlesen Gedenktag am 18. April an die Corona-Opfer – eine Kerze entzünden

Antoniter Siedlungsgesellschaft: „Das Hauptproblem ist die Vereinsamung – viele rufen an, einfach nur um zu reden“

Herausforderungen, Chancen und Zukunftshoffnungen nach einem Jahr Pandemie – was bleibt, wenn das Virus geht? Wie hat sich die evangelische Immobilienwirtschaft entwickelt, was wurde angestoßen? Der Arbeitsalltag hat sich in…

Weiterlesen Antoniter Siedlungsgesellschaft: „Das Hauptproblem ist die Vereinsamung – viele rufen an, einfach nur um zu reden“

Impfquote 100 Prozent im Albert-Schweitzer-Haus

Impfquote 100 Prozent: Alle Bewohner und fast alle Mitarbeitenden des Albert-Schweitzer-Hauses haben sich für den zweiten Piks entschieden Die im Albert-Schweitzer-Haus sind durch. Bewohner, Bewohnerinnen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Fast alle…

Weiterlesen Impfquote 100 Prozent im Albert-Schweitzer-Haus

Kirchenmusik in Corona-Zeiten

Zwei Beispiele, wie derzeit Gottesdienst mit besonderer Musik gefeiert werden kann… In der Antoniterkirche an der Schildergasse ist bereits die Krippe vor dem Altar aufgebaut. Sie wird am Nikolaus-Sonntag, 6.…

Weiterlesen Kirchenmusik in Corona-Zeiten

„Demokratie in Gefahr?“ – Altenberger Forum am 17. November 2020

Unter diesem Titel findet zum 25. Mal das Altenberger Forum statt. Hierzu lädt der Ökumene-Ausschuss gemeinsam mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis am 17. November ein. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung…

Weiterlesen „Demokratie in Gefahr?“ – Altenberger Forum am 17. November 2020

Die Zeiten des Umbruchs als Chance erkennen

Nachrichten von der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch Ist eine Videokonferenz mit mehr als 100 Synodalen machbar? Sie ist machbar, wie die Mitglieder der Kreissynode des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch bei ihrer…

Weiterlesen Die Zeiten des Umbruchs als Chance erkennen

„Antisemitismus als Herausforderung für unsere Kirche“ – Nachrichten von der Kreissynode Köln-Nord

98 Synodale begrüßte Superintendent Markus Zimmermann bei der Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Nord. Man traf sich zu einer Zoom-Konferenz. Die Andacht von Pfarrerin Regina Doffing war vorher in der Junkersdorfer…

Weiterlesen „Antisemitismus als Herausforderung für unsere Kirche“ – Nachrichten von der Kreissynode Köln-Nord

Weiter für Sie da! – Diakonisches Werk Köln und Region

Beratungsangebote Auch im November hält das Diakonische Werk Köln und Region seine Hilfsangebote aufrecht: Persönliche Beratungen – wie die Suchtberatung in Köln-Mülheim und in der Kölner Südstadt, die Flüchtlingsberatung und…

Weiterlesen Weiter für Sie da! – Diakonisches Werk Köln und Region

Kirche und Gesellschaft in der Corona-Krise: Eine Frage der Relevanz?

Die Veranstaltung wurde LIVE übertragen auf YouTube.com/kirchekoeln Event verpasst? Sie finden das Video ab sofort auf unserem YouTube-Kanal und am 29. September als Bericht auf unserer Homepage. Kirchen laden am…

Weiterlesen Kirche und Gesellschaft in der Corona-Krise: Eine Frage der Relevanz?